Was ist Kriya Yoga?

Kriya Yoga ist eine uralte Methode zur Selbstverwirklichung, die dem Menschen allumfassende Entwicklung schenkt. Seine Lehre bildet die Synthese von Wissenschaft und Spiritualität und ist die Essenz aller Religionen. Als einer der leichtesten, sichersten und schnellsten Methoden, heisst Kriya Yoga alle Menschen willkommen, die ernsthaft nach Erkenntnis streben. Durch das Üben von Kriya Yoga erlangt man umfassende Kontrolle über den Atem, wodurch der Verstand, die Gedanken und das Ego kontrolliert werden. Die vollkommene Kontrolle aller physischen und psychischen Zustände führt letztendlich zur spirituellen Verwirklichung. Der authentische Kriya Yoga wird seit rund 150 Jahren durch Babaji Maharaj, Lahiri Mahasaya, Swami Sri Yukteswar, (Shrimat Bhupendranat Sanyal); Paramahamsa Yogananda, (Swami Satyananda Giri), Paramahamsa Hariharananda und Paramahamsa Prajnanananda direkt vom realisierten Meister zum Schüler weitergegeben. Kriya Yoga ist überkonfessionell, weder dogmatisch noch sektiererisch. Kriya Yoga beinhaltet Atem-, Körper- und Konzentrationsübungen. Er vereint verschiedene klassische Yogatechniken zur Kontrolle des Atems, der Sinne und der Gedanken.

Termine Schweiz

27. März - 29. März 2020 Kriya Yoga Initiation Program Basel – Mariastein Yogacharya Ursula Schmidtke abgesagt!
17. April - 19. April 2020 Kriya Yoga Initiation Program St. Gallen Yogacharya Claudia Cremers abgesagt!
31. Juli - 07. August 2020 Kriya Yoga Hiking Retreat Elm, Glarus Swami Mangalananda Giri, Yogacharya Uschi Schmidtke
25. August 2020 Yogananda Celebration St. Gallen

Swami Atmavidyananda

Vortrag zum Thema

"Der Weg zum inneren Frieden"

20. November - 22. November 2020 Kriya Yoga Initiation Program Basel – Mariastein Yogacharya Ursula Schmidtke

 

Regelmässige Meditationen St. Gallen

Dienstag, 21.01.20, 20.00h - 21.00h

Samstag, 08.02.20, 11.00h - 12.00h

Dienstag, 25.02.20, 20.00h - 21.00h

Samstag, 14.03.20, 11.00h - 12.00h

Dienstag, 31.03.20, 20.00h - 21.00h abgesagt!

Dienstag, 21.04.20, 20.00h - 21.00h

Samstag, 09.05.20, 11.00h - 12.00h

Dienstag, 26.05.20, 20.00h - 21.00h

Samstag, 13.06.20, 11.00h - 12.00h

Dienstag, 30.06.20, 20.00h - 21.00h

 

Kosten: Spende

Anmeldung: www.yoga-in-der-altstadt.ch

Information: www.kriya.org

Bücherkauf möglich

Vortrag Kriya Yoga und Meditationswochenende 17.-19. April 2020

mit Yogacharya Claudia Cremers, Niederlande

öffentlicher Vortrag für Alle

Freitag, 17.4.2020 um 19.00 Uhr

Meditationswochenende

 Samstag/Sonntag 18./19.4.2020

 

Download
Kriya Yoga Flyer April 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 219.9 KB

PROGRAMM SAMSTAG/SONNTAG

 

Samstag, 18. April 2020

08:45 Uhr Vorbereitung zur Einweihung

09:00 Uhr Einweihung, danach Meditation

13:00 Uhr Mittagspause

16:00 Uhr Erklärung der Technik

17:00 Uhr Kriya Meditation

 

Sonntag, 19. April 2020

09:00 Uhr Kriya Meditation

(nur für Eingeweihte in den II. Kriya)

10:45 Uhr Fragen & Antworten – Kriya Meditation

13:30 Uhr Mittagspause

14:30 Uhr Fragen & Antworten - Kriya Meditation

16.15 Uhr Ende

 

Kosten:

sFr. 200.-- Spende (für das Erlernen der Techniken)

Kosten für Meditierende:

sFr. 50.-- Spende / pro Tag

Anmeldung: yoga-in-der-altstadt.ch

 

Bücherkauf möglich

 

Vortrag mit Swami Atmavidyananda - zum Thema "Der Weg zum inneren Frieden"

Dienstag, 25. August 2020, 20.00 Uhr - Raum Yesudian, 3. Stock

Das Jahr 2020 markiert den 100. Jahrestag der Reise von Yogananda in den Westen. Swami Yogananda landete zum ersten Mal im Jahr 1920 in den USA, und dies stellte einen Wendepunkt in der Geschichte der Spiritualität dar, besonders auf dem Weg des Yoga. Zu einer Zeit, als die Menschen im Westen nur die Theorie des Yoga von Swami Vivekanandaji gehört hatten, etablierte Yoganandaji die Praxis des Yoga und einen yogischen Lebensstil. Mit ihm kam Kriya Yoga aus Indien in den Rest der Welt.

 

Swami Atmavidyananda Giri, ein älterer Mönch aus der Linie von Paramahamsa Hariharananda und Paramahamsa Prajnanananda, derzeit Vizepräsident des Kriya Yoga Institute, unterrichtet seit 2004 unermüdlich Kriya Yoga für aufrichtige Suchende. Swami Atmavidyananda wurde 1971 in einer traditionellen Brahmanenfamilie in Bhopal, Indien, geboren. Nach Abschluss seines Maschinenbaustudiums lernte er Paramahamsa Hariharananda kennen und wurde 1994 mit seinem Segen in den Kriya Yoga im Rourkela Ashram in Indien eingeführt. Nach Abschluss seiner beruflichen Tätigkeit widmete er sich 2002 ganztags der spirituellen Praxis und trat dem Hariharananda Gurukulam, Balighai, unter der Schirmherrschaft von Paramahamsa Prajnananananda bei. Seitdem ist er ausgiebig in Nordamerika, Südamerika, Europa, Australien, Neuseeland und Asien unterwegs, um Suchende auf dem Weg des Kriya Yoga zu begleiten. Er hat auch an einer Reihe von interreligiösen Konferenzen teilgenommen und den Vorsitz geführt und eine Reihe von Vorträgen, Fernseh- und Radiovorträgen zu spirituellen Themen in den USA, Kanada und Südamerika gehalten. Swamijis ruhiges Auftreten und seine schöne Stimme bezaubern sein Publikum schon beim ersten Treffen selbst. Er gibt liebevolle Anweisungen auf sehr logische und klare Weise. Er kann in 6 Sprachen sprechen und sein Wunsch, ständig mehr Sprachen zu lernen und mit den Menschen in ihrer eigenen Sprache sprechen zu können, hat ihn bei Menschen in verschiedenen Teilen der Welt beliebt gemacht.Im Februar 2009 wurde er zum Mönch im Giri-Mönchsorden ordiniert und erhielt den Namen Swami Atmavidyananda, was soviel wie "Glückseligkeit der Selbsterkenntnis" bedeutet. Obwohl er sich in erster Linie der Sache des Kriya Yoga widmet, ist er auch ein Experte für Astrologie, östliche und westliche Schriften, andere alte yogische Praktiken und vedische Ritualzeremonien. Als Resident Mönch des Kriya Yoga Institute lebt er im Mother Center in Miami, USA.

 

Wir freuen uns riesig darüber, dass Swami Admavidyananda zu uns nach St. Gallen kommt und laden Dich herzlich dazu ein, am Vortrag teilzunehmen.

 

Anmeldung: yoga-in-der-altstadt.ch

Kosten: Spende