Was ist Kriya Yoga?

Kriya Yoga ist eine uralte Methode zur Selbstverwirklichung, die dem Menschen allumfassende Entwicklung schenkt. Seine Lehre bildet die Synthese von Wissenschaft und Spiritualität und ist die Essenz aller Religionen. Als einer der leichtesten, sichersten und schnellsten Methoden, heisst Kriya Yoga alle Menschen willkommen, die ernsthaft nach Erkenntnis streben. Durch das Üben von Kriya Yoga erlangt man umfassende Kontrolle über den Atem, wodurch der Verstand, die Gedanken und das Ego kontrolliert werden. Die vollkommene Kontrolle aller physischen und psychischen Zustände führt letztendlich zur spirituellen Verwirklichung. Der authentische Kriya Yoga wird seit rund 150 Jahren durch Babaji Maharaj, Lahiri Mahasaya, Swami Sri Yukteswar, (Shrimat Bhupendranat Sanyal); Paramahamsa Yogananda, (Swami Satyananda Giri), Paramahamsa Hariharananda und Paramahamsa Prajnanananda direkt vom realisierten Meister zum Schüler weitergegeben. Kriya Yoga ist überkonfessionell, weder dogmatisch noch sektiererisch. Kriya Yoga beinhaltet Atem-, Körper- und Konzentrationsübungen. Er vereint verschiedene klassische Yogatechniken zur Kontrolle des Atems, der Sinne und der Gedanken.

Regelmässige Meditationen St. Gallen

Dienstag, 01.09.2020 20.00h - 21.00h

Samstag, 19.09.2020 11.00h - 12.00h

Samstag, 24.10.2020 11.00h - 12.00h

Dienstag, 03.11.2020 20.00h - 21.00h

Samstag, 28.11.2020 11.00h - 12.00h

Dienstag, 15.12.2020 20.00h - 21.00h

 

Kosten: Spende

Anmeldung: www.yoga-in-der-altstadt.ch

Information: www.kriya.org

Bücherkauf möglich